Kontakt | So finden Sie uns | Impressum | English

GC Delhi.Gurgaon
#
#
Über uns Standort Büros & Services Aktuelles Netzwerk Links
# #
#

German Centres weltweit - Stützpunkte in wichtigen Wachstumsmärkten


Die Idee der German Centres – oder auch Deutsche Industrie- und Handelszentren (DIHZ) genannt – wurde von Wirtschaft, Politik und Banken gemeinsam aus der praktischen Erfahrung entwickelt. Zum ersten Mal wurde das Konzept 1995 am Standort Singapur umgesetzt. Mittlerweile umfasst das Netzwerk Häuser in Beijing, Delhi.Gurgaon, Jakarta, Mexiko-StadtMoskau, Shanghai, Singapur sowie das neueste Mitglied des Netzwerkes, das German Centre in Taicang. Die German Centres haben bis heute mehr als 2.000 Mieter beim Gang in schwierige Wachstumsmärkte begleitet.

Die German Centres bündeln die Kräfte der deutschen Wirtschaftsförderung durch die enge Zusammenarbeit der Projektträger mit den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft wie DIHK, BDI oder VDMA sowie den Bundes- und Länderministerien.

Die Mieter eines German Centres genießen im gesamten German Centre Netzwerk besondere Konditionen bei der Inanspruchnahme von ausgewiesenen Dienstleistungen, z.B. bei der Anmietung von Konferenzräumen.

Nutzen Sie die German Centres zum Aufbau Ihrer eigenen Firmenpräsenz, als vorübergehende Anlaufstelle oder als Veranstaltungsort.

Besuchen Sie die German Centres direkt vor Ort oder per Mausklick auf ihrer gemeinsamen Einstiegsseite unter www.germancentre.com.

Klicken Sie auf das German Centre-Netzwerk-Kurzprofil und Sie erfahren kurz und knapp alles über das German Centre-Netzwerk und erhalten alle Adressen in Deutschland und vor Ort.

# #

Ein Gemeinschafts-
unternehmen von:








Verbundpartner der
Sparkassen-Finanzgruppe.

Karte Indien
Karte rechts
Karte unten
# Startseite | Drucken | 30.03.2017 - 22:59 #

© German Centre Delhi.Gurgaon